twitterfacebookgooglexinglinkedin

NORAKTRAD IST MITSPONSOR BEIM IV. BENEFIZ-GOLFTURNIER DER APMIB 2013

NORAKTRAD IST MITSPONSOR BEIM IV. BENEFIZ-GOLFTURNIER DER APMIB 2013

Am 17. Oktober 2013 findet im Club de Campo Villa de Madrid das IV. Benefiz-Golfturnier der APMIB 2013 statt. Organisatoren des Turniers sind die Vereinigung der Mitarbeiter von Iberia und Eltern von behinderten Kindern (Asociación de Empleados de Iberia Padres de Minusválidos = APMIB) und die Vereinigung Phelan-McDermid-Syndrom (Asociación Síndrome Phelan McDermid). Ziel ist die Förderung der Lebensqualität von Personen mit einer geistigen Behinderung.

Die Asociación de Empleados de Iberia Padres de Minusválidos (APMIB) ist eine Gesellschaft ohne Gewinnerzielungsabsicht, die sich seit dreißig Jahren für die Unterstützung und die Integration von Personen mit Behinderung einsetzt. Die Asociación Síndrome Phelan McDermid ist ebenfalls eine Vereinigung ohne Gewinnerzielungsabsicht. Die Mitglieder sind Eltern, Familienangehörige und Betroffene dieser Krankheit, die als seltene Krankheit gilt. Die eingenommenen Gelder sollen den Projekten zugutekommen, die von beiden Vereinigungen unterstützt werden.

Das Benefiz-Golfturnier der APMIB 2013 wird unter anderen auch gesponsert von: Iberia, El Corte Inglés, Mercedes Benz, Samsung, Disney, Airbus, Aena, Clarins, Bodegas Ayuso, Cheque Gourmet, Unifica, El Economista und Noraktrad S.L.

Dieser gute Zweck kann in vielerlei Hinsicht unterstützt werden, je nach den Möglichkeiten der jeweiligen Unternehmen und Privatpersonen. Unter anderem können Unternehmen als offizieller Sponsor auftreten und/oder Sportmaterial zur Verfügung stellen, und Einzelpersonen können sich als Teilnehmer eintragen (nur für Spieler mit Platzreife).

Teilnehmen dürfen nur Spieler mit nachgewiesener Platzreife und Handicap-Nachweis. Die Regeln und das Formular zur Anmeldung beim Turnier können auf der offiziellen Website der Asociación de Empleados de Iberia Padres de Minusválidos (APMIB) nachgeschaut werden. Das Turnier steht unter dem Motto: „Deine Unterstützung ist sehr wichtig“. Die Organisatoren hoffen, dass sich möglichst viele dieses Motto zu Herzen nehmen und ihren persönlichen Beitrag für diesen guten Zweck leisten.

Written by norak